Ernährungsberatung und
Orthomolekulare Therapie

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein…“, so lautet das berühmte Zitat von Hippokrates. Es ist allerdings 2.400 Jahre alt. Damals gab es keine Supermarktregale, die mit Zuckerwaren aller Art gefüllt waren, kein Nitrat im Gemüse, kein Antibiotika im Fleisch usw.

Welche Nahrungsmittel sind Heilmittel? Wieviel, wovon, wann und wie soll man essen? Warum sind meine Essgewohnheiten so wie sie sind und was kann ich tun damit ich sie verändere? Das sind Fragen auf die wir Antworten haben, oder auf die wir die Antworten mit Ihnen gemeinsam suchen werden.

Man stelle sich nur mal vor, man hätte für 80 Jahre ein Auto, es gibt keine Möglichkeit ein anderes zu kaufen. Es gibt nur dieses eine, so wie es für jeden von uns nur einen Körper gibt. Man würde dieses Fortbewegungsmittel hegen und pflegen, nie würde man darauf kommen einen falschen Treibstoff zu tanken. Aber gegessen wird oft der falsche Treibstoff für den Körper.

Orthomolekulare Therapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährungsmedizin. Sie dient der optimalen Versorgung des Körpers mit Vitalstoffen, denn jeder Mensch hat einen individuellen Verbrauch je nach Gesundheitszustand, Alter, Bewegung, Medikation usw.

Zur optimalen Funktion benötigt der Körper Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren usw. Unsere Ernährung ist leider nicht mehr in der Lage diesen Verbrauch zu decken.

Falsche Ernährung und fehlende Mikronährstoffe sind oft eine Ursache für ADS/ADHS bei Kindern und Erwachsenen. Nach einer umfassenden Labordiagnostik und Bioresonanzdiagnostik kann die man Mängel gezielt ausgleichen.

kranz-und-feund_logo_mobil

Naturheilpraxis Kranz & Freund
Mühlenstraße 20a
57614 Wahlrod

Telefon  +49 (0) 2680 / 229 28 30
Fax  +49 (0) 2680 / 229 28 31
Mail   praxis@kranzundfreund.de

Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Kontakt

Copyright © 2020 Naturheilpraxis Kranz & Freund